https://scrapbooktreff.phpbb8.de/

ScrapperLexikon
https://scrapbooktreff.phpbb8.de/viewtopic.php?f=4&t=91
Seite 2 von 3

Autor: Cocktailhexe [ 7. Nov 2009, 18:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Sternchen, das sind Laser-Stanzteile :)

Aber Grid wird es bestimmt noch ergänzen (sofern sie es noch nicht getan hat ^^)

Autor: Christine [ 8. Mär 2010, 11:48 ]
Betreff des Beitrags: 

Hab hier schon öfter BOM gelesen, kann mir einer erklären, was das bedeutet? Bin irgendwie auf "Book of Magic" gekommen, aber das ist wohl eher nicht die richtige Antwort :)

Autor: Bille [ 8. Mär 2010, 12:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Das heißt "Book of me", also Buch über mich. Das kommen nur Layouts über dich selbst rein.

Autor: Christine [ 8. Mär 2010, 13:56 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke schön :-D

Autor: MarionJK [ 16. Mär 2010, 09:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Mir ist der Begriff : "dustern" untergekommen und nicht verständlich.
Kann mir den jemand erklären.

Danke

Autor: Bille [ 16. Mär 2010, 09:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Nie gehört. :?:

Autor: Vera [ 16. Mär 2010, 09:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Meinst du vielleicht "clustern"?

Autor: Bille [ 16. Mär 2010, 10:08 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja, wenn man das c und das l so nebeneinander geschrieben sieht, wirkt es wie ein d.
Genial, Vera!

Autor: MarionJK [ 16. Mär 2010, 10:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja das könnte es auch sein.
Auf den Gedanken, das es ein c + l sein könnte, bin ich nicht gekommen.
Wie habe ich "c lustern" zu verstehen ??

Danke

Autor: Bille [ 16. Mär 2010, 11:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Clustern heißt, viele Elemente, z.B. Embellishments, aufeinander zu häufen. Geht auch mit Fotos, man "bildet einen Haufen". :mrgreen:

Autor: MarionJK [ 16. Mär 2010, 11:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Aha

danke für die schnelle Antwort

Autor: mechthild [ 1. Jul 2010, 22:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Super herzlichen Dank ! Ich kam mir bei einigen Dingen tatsächlich ziemlich doof vor. Hat mir mal wieder gezeigt, dass es noch echt viel zu lernen und zu entdecken gibt. Im Moment hab ich leider nur Zeit rumzublättern und anzusehen. Was für tolle LO's Ihr zaubert, richtig, richtig klasse. Ab Ferienbeginn wird es auch bei mir in der Firma ruhiger, da gibt es erst einmal keine Eigentümerversammlungen, Belegprüfungen und Beiratssitzungen mehr. Da werde ich dann hoffentlich loslegen können, an Euren Workshops, Challenges usw teilzunehmen. Ich freu mich schon drauf.

Autor: Kerstin W [ 10. Nov 2010, 22:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

Hallo,

danke für dieses Lexikon.
Kom mir schon manchmal vor, wie in der Schule im Anatomieunterricht: Lauter spanische Dörfer.


Also, danke nochmal für die Nachhilfe
Kerstin

Autor: baerlinchen [ 31. Dez 2010, 16:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

Und noch ein gut gefülltes Lexikon

http://www.keepscrapping.de/de/home/fac ... index.html

Autor: Saavik [ 18. Aug 2013, 14:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

Huhu =)
ich bin so ein Newbie die beim durchstöbern grad an ganz schön vielen Stellen nur bahnhof versteht... der Threat ist super und hat schon eine Menge meiner Fragezeichen in Glühbirnen verwandelt! habe noch eine nachtragsfrage, wofür steht SWAP? (hoffe, ich hab das nicht übersehen...) DANKE :daumenhoch:

Autor: Karin [ 18. Aug 2013, 18:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

SWAP heißt "tauschen", "wechseln" "Tauschgeschäft".... usw.

D.h. man tauscht untereinander was aus, z.B. kleine Geschenke, Lesezeichen, Kärtchen..... oder was man sonst halt vereinbart hat.

Autor: Saavik [ 18. Aug 2013, 18:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

und noch ein Fragezeichen beseitigt! Vielen Dank

Autor: Ioanna [ 16. Nov 2013, 12:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

[quote="grid"]Ich hab schon oft bei Vorstellungen gelesen: "Ich bin neu beim Scrapbooking und verstehe nur Bahnhof!". Dem will ich hier abhelfen und ein Scrapperlexikon anfangen. Bitte unterstützt mich und fügt weitere Stichworte ein, wenn Euch noch was einfällt. Ich kann sie ja dann immer wieder im ersten Beitrag ergänzen, damit man sich nicht durch den ganzen Thread klicken muß. Und falls meine Erklärungen Fehler oder Lücken aufweisen sollten, sagt mir bitte Bescheid!


Grid, du bist eine Heldin. Auch fünf Jahre später noch (dein post hatte vorgestern fünfjähriges). Ich lese die Begriffe nebst Erläuterungen und es geht nur bing, bing, bing! Echt super! Danke dafür.

Autor: Bille [ 16. Nov 2013, 12:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

Ioanna hat geschrieben:
grid hat geschrieben:
Ich hab schon oft bei Vorstellungen gelesen: "Ich bin neu beim Scrapbooking und verstehe nur Bahnhof!". Dem will ich hier abhelfen und ein Scrapperlexikon anfangen. Bitte unterstützt mich und fügt weitere Stichworte ein, wenn Euch noch was einfällt. Ich kann sie ja dann immer wieder im ersten Beitrag ergänzen, damit man sich nicht durch den ganzen Thread klicken muß. Und falls meine Erklärungen Fehler oder Lücken aufweisen sollten, sagt mir bitte Bescheid!


Grid, du bist eine Heldin. Auch fünf Jahre später noch (dein post hatte vorgestern fünfjähriges). Ich lese die Begriffe nebst Erläuterungen und es geht nur bing, bing, bing! Echt super! Danke dafür.

Grid ist leider nicht mehr hier, aber trotzdem ist sie eine Heldin! ;-)

Autor: Ulli [ 16. Nov 2013, 12:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: ScrapperLexikon

Ioanna, ich kann dich gut verstehen! Ich bin jetzt seit ein paar Monaten dabei und muss Bille recht geben, dass vieles sich ganz schnell ergibt und erklärt, wenn man auch nachfragt (oder eben hier nachliest). Manche Kleinigkeiten verstehe ich aber auch jetzt erst so nach und nach. Aber das ist halt auch das Schöne, dass dieses Forum so vielschichtig ist und so vieles zu bieten hat. :-) Ich habe gar nicht den Anspruch, gleich alles mitmachen zu können, sondern erschließe es mir nach und nach. Ich habe keine Eile, aber ganz viel Vorfreude. :hihi:

Seite 2 von 3Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software